trauner

Verantwortlicher Gruppenkommandant: HBM Georg Trauner
Mannschaft: rund 50 Mann 

Der Funk ist in der Feuerwehr wie das Öl im Getriebe, da er bei Einsätzen aber auch bei Übungen eine äußerst wichtige Funktion übernimmt. Bei Einsätzen sichert er die Kommunikation zwischen den einzelnen Einheiten. Dadurch können Befehle schnell weitergegeben und umgesetzt werden. Ein weiterer wichtiger Bestandteil der LUN-Gruppe sind die ausgebildeten Lotsen. Sie sind dank ihrer Ausbildung bemächtigt, bei Gefahr in Verzug oder bei Vorliegen eines behördlich Auftrages, den öffentlichen Verkehr zu regeln und falls notwendig umzuleiten.

Insgesamt haben 32 Kameraden unserer Feuerwehr das FuLA in Bronze, 22 das FuLA in Silber und 15 Kameraden absolvierten das FuLA in Gold. 9 Kameraden haben den Lotsen- und Nachrichtendienstlehrgang an der Landesfeuerwehrschule besucht und weitere 5 Kameraden nahmen an der Bezirks- Verkehrsreglerausbildung teil. Um das Erlernte zu festigen und Neues zu übermitteln, finden regelmäßig Funkübungen und Schulungen statt.