s WP 20180310 11 50 20 ProDie diesjähige Klausur des Kommandos fand am Freitag und Samstag (9. -10. März) beim "Dorfwirt Raab" in Rechberg statt. Unter der Leitung von Kommandant Martin Mascherbauer wurde intensiv an den Themen für dieses Jahr gearbeitet.

 

 

 Gestartet wurde mit den kommenden Neuerungen, die unsere Feuerwehr in absehbarer Zukunft betreffen (Auswahl):

 - Gefahrenabwehr und Entwicklungsplan (GEB)

Hier sollen die verschiedenen Gefahrenquellen in einer Gemeinde neu festgestellt und bewertet werden. Damit soll eine bessere Bemessungsgrundlage für eine zweckmäßige Verteilung der öffentlichen Mittel entstehen. 

Weitere Infos dazu finden sie an der Ooe-LFV Homepage hier.

 

 - Leistungsprüfung Branddienst (LPR-BD)

Bei dieser Leistungsprüfung wird vor allem auf den ordnungsgemäßen Ablauf eines Einsatzes Wert gelegt. Es wird eines von mehreren Szenarien (z.B. Heckenbrand) vereinfacht aufgebaut und durchgeführt. Die Zeit dabei spielt kaum eine Rolle, wichtig ist der taktisch korrekte Ablauf.
Für unsere Feuerwehr wird das wahrscheinlich erst im nächsten Jahr durchgeführt werden.

Weitere Infos dazu gibt's hier.

 

 - Digitaler Bündelfunk

Es wird in Zukunft ein digitaler Bündelfunk (sehr ähnlich dem Handy-Netz, mit gewissen Vorzügen) eingerichtet werden. Vorteile dabei sind unter anderem die bessere Sprachqualität, mehr verschiedene Kanäle sowie die Möglichkeit mit z.B. der Rettung oder der Polizei in direkten Funkkontakt zu treten. Der analoge Funk soll aber auf Ausfallebene weiter genützt werden.

 

Nach weiteren Programmpunkten (unter anderem Vorbereitungen für Nassbewerb 2018, Erste-Hilfe Kurs, ...) ging es zum Schluss in einzelne Arbeitsgruppen über. Dazu arbeiteten kleinere Gruppen verschiedene Verbesserungen und Änderungsvorschläge aus und stellten sie anschließend vor. Besprochen wurden viele Themen, von einer Verbesserung der Übungsqualität und Übungsmotivation, eine Erhöhung der Einsatzbereitschaft bis zu neuen Ideen für unseren jährlichen Ball.

 

s WP 20180309 21 45 13 Pro s WP 20180309 21 45 25 Pro s WP 20180309 21 45 29 Pro

s WP 20180310 11 47 02 Pro s WP 20180310 11 48 06 Pro s WP 20180310 11 48 44 Pro

s WP 20180310 15 45 23 Pro