s HarucksteinerAm Donnerstag den 8.2. wurden wir mit der Alarmstufe 1, zusammen mit der FF Naarn und FF AU, um 9:42h zum Brand Gewerbe alarmiert.
Nach Erkundung der Lage wurde vom Einsatzleiter festgestellt, dass es sich um einen Glimmbrand im Silo handelt und dieser mit schwerem Atemschutz auszuräumen ist.
Da keine Zubringerleitung für Löschwasser notwendig war und wir keinen schweren Atemschutz besitzen, konnten wir die Einsatzstelle wieder verlassen und somit einrücken.